Error title
Some error text about your books and stuff.
Close

Die Bernauer Manuskripte Uber das Zeitbewutsein (1917/18)

by Edmund Husserl

  • ISBN: 9780792369561
  • ISBN10: 0792369564

Die Bernauer Manuskripte Uber das Zeitbewutsein (1917/18)

by Edmund Husserl

  • List Price: $399.00
  • Binding: Hardcover
  • Publisher: Kluwer Academic Pub
  • Publish date: 07/01/2001
  • ISBN: 9780792369561
  • ISBN10: 0792369564
new Add to Cart $292.21
You save: 27%
FREE economy shipping!
Description: Einleitung der Herausgeber. I: Zur Grundstruktur des Ursprnglichen Zeitbewusstseins: Der fliessende Zusammenhang von Urprsentation, Retention und Protention. Nr. 1. Das Ineinander von Retention und Protention im ursprnglichen Zeitbewusstsein, Urprsentation und Bewusstsein der Neuheit. Nr. 2. Die Komplexion von Retention und Protention. Gradualitten der Erfllung und das Bewusstsein der Gegenwart. Graphische Darstellung des Urprozesses. Nr. 3. Retentionale und reproduktive Vergegenwrtigung der Urprsenz. Nr. 4. Zur Phnomenologie der Abklangsphnomene. II: Zur Gegebenheit des Urprozesses und der darin konstituierten Zeitgegenstndlichkeiten mit ihrer starren Zeitordnung und ihren fliessenden Zeitmodalitten. Nr. 5. Der Fluss der anschaulichen Zeitmodalitten und das Bewusstsein vom Fliessen. Nr. 6. Akte als Gegenstnde in der 'phnomenologischen Zeit'. Zeitgegenstndlichkeiten under der konstituierende Urstrom. Nr. 7. Zur Lehre von den Zeitmodalitten. Nr. 8. Deskription der Zeitmodalitten in noematischer Hinsicht. III: Zur Anwendung des Modells von Inhalt und Auffassung in der Analyse des ursprnglichen Zeitbewusstseins sowie zur Gefahr des unendlichen Regresses. Nr. 9. Auffassung und aufgefasster Inhalt in der usseren und immanenten Wahrnehmung. Nr. 10. Zur Frage der Zeitlichkeit und Wahrnehmbarkeit des letztkonstituierenden Urprozesses. Die Hypothese eines unzeitlichen und unbewussten Urprozesses. Nr. 11. Inhalt und Auffassung in Urprsentation, Retention und Protention. Nr. 12. Ein Versuch, den Urprozessohne das Modell von Auffassung und aufgefasstem Inhalt zu analysieren. Nr. 13. Abwendung des unendlichen Regresses in der Zeitkonstitution durch den Nachweis der retentionalen Rckbeziehung des zeitkonstituierenden Bewusstseins auf sich selbst. IV: Ichliche und hyletische Zeitlichkeit in genetischer Betrachtung. Nr. 14. Mein Erlebnisstrom und Ich. Nr. 15. Die Zeitbeziehung des reinen Ich. V: Zur Phnomenologie der Individuation: Die Zeitlichkeit von Erfahrungsgegenstnden, Phantasiegegenstnden und idealen Gegenstnden. Nr. 16. Das zeitliche Strmen und die Konstitution von individuellem gegenstndlichem Sein. Nr. 17. Zur Phnomenologie der Individuation. Nr. 18. Die Zeitform der idealen Gegenstnde. Gegebenheitszeit und objektive Zeitform. 19. Zeitdauer von Phantasiegegenstnden. ber Zeitlage, Zeitzusammenhang und Individuation in der Zeitlage, Zeitzusammenhang und Individuation in der Zeit der Erfahrungswelt und den Quasi-Zeiten der Phantasiewelten. Nr. 20. Die Zeit in der Phantasie und in der aktuellen Erfahrung. VI: Zur Phnomenologie der Wiedererinnerung. Nr. 21. Verschiedene Arten der Erinnerung und ihre Wiederholung. Nr. 22. Phnomenologische Analyse der Erinnerung als Erfllung. Textkritischer Anhang. Zur Textgestaltung. Textkritische Anmerkungen. Namenregister. Nachweis der Originalseiten.
Expand description
please wait
Please Wait

Notify Me When Available

Enter your email address below,
and we'll contact you when your school adds course materials for
.
Enter your email address below, and we'll contact you when is back in stock (ISBN: ).